Abbiamo uno sconto per te! Iscriviti alla newsletter per riceverlo subito ✨ Ti aspettano anche novità esclusive, ricette e promozioni speciali!
(0)

Glasierte Möhren auf grüner Kräutercreme

Facile 16 febbraio 2024
Tempo di preparazione:
10 min
Tempo di cottura:
15 min

Du hast Deine Freund:innen zum Abendessen eingeladen und brauchst dringend ein simples, aber eindrucksvolles Gericht? Keine Sorge, we got you! Wir geben Dir ein geniales Rezept an die Hand, sodass Du es bald mit Sterneköch:innen aufnehmen kannst!Was bedeutet „glasieren” eigentlich? Glasieren, gratinieren, grillieren – in der Küche wird nicht nur mit Gewürzen, sondern auch mit Fachwörtern um sich geschmissen. Doch so kompliziert ist es eigentlich gar nicht: Das Glasieren von Lebensmitteln ist eine Kochtechnik, bei der Lebensmittel von einer glänzenden Schicht überzogen werden. Dadurch trocknen die Lebensmittel nicht so schnell aus, schmecken intensiver und glänzen wunderbar! Kuchen, Torten und Gebäck werden zum Beispiel mit Schokolade oder Zuckerguss überzogen und Fleisch mit Fond und Honig glasiert. Besonders beliebt ist glasiertes Obst und Gemüse, etwa Wurzelgemüse und Zwiebeln. Das vorgegarte Gemüse wird oft in einer Pfanne in einer cremigen Butter-Zucker-Mischung geschwenkt und erhält so einen süßlichen Glanz. Mit unserem Rezept verleihst Du Möhren einen fruchtig-süßen Touch, indem etwas Orangensaft hinzugefügt wird. Das Gemüse schmeckt köstlich, sieht edel aus und schindet garantiert Eindruck bei der nächsten Dinner-Party!

8 pz. Möhren (entspricht ca. 500 g)
20 grammi Butter
1 presa Salz
1 cucchiaio Agavendicksaft
70 ml. Gemüsebrühe
1 lat. weiße Bio-Cannellini-Bohnen
50 ml. Orangensaft
1 pugno/i frischen Koriander
2 pugno/i frische Petersilie
1 limone Saft einer Zitrone
1 cucchiaio Salz
1 cucchiaio Tahini
3 cucchiaio Olivenöl
1 pugno/i Pistazienkerne mit Haut (für das Topping)
1 presa Fleur de Sel (für das Topping)
  • Passaggio 1/7

    Die Kräuter waschen und die Bohnen abseihen (durch ein Sieb gießen).

  • Passaggio 2/7

    Alle Zutaten für die Creme in einer Schüssel cremig pürieren oder mit dem Mixer mixen (Weiße Cannellini-Bohnen, Koriander, Petersilie, Olivenöl, Zitronensaft, Salz, Tahini). Creme beiseite stellen.

  • Passaggio 3/7

    Die Möhren schälen. Die Butter in einer Pfanne schmelzen lassen. Nun die Möhren hinzufügen und für ein paar Minuten in der Butter andünsten.

  • Passaggio 4/7

    Das Salz und den Agavendicksaft hinzufügen und alles gemeinsam kurz karamellisieren lassen.

  • Passaggio 5/7

    Jetzt den Orangensaft und die Brühe über die Möhren gießen. Je nach Dicke die Möhren so lange auf mittlerer Stufe köcheln lassen, bis sie gar sind, aber noch Biss haben. Dies dauert ca. 15–20 min.

  • Passaggio 6/7

    Die Creme auf einen Teller verstreichen und die Möhren darauf verteilen.

  • Passaggio 7/7

    Die Pistazienkerne grob zerhacken und sie für ein paar Minuten ohne Fett in einer Pfanne anrösten. Die Pistazienkerne mit Fleur de Sel mischen und über die Möhren streuen. Guten Appetit!

Cosa dicono gli altri del/della Glasierte Möhren auf grüner Kräutercreme

0/5

0 Recensioni


5 stelle

4 stelle

3 stelle

2 stelle

1 stella