Abbiamo uno sconto per te! Iscriviti alla newsletter per riceverlo subito ✨ Ti aspettano anche novità esclusive, ricette e promozioni speciali!

Macchina per il pane in acciaio inox

65,00 €*

86,50 €*

Prezzi incl. IVA più costi di spedizione

  • Macchina da forno multifunzionale per un pane fatto in casa semplice e veloce
  • Pane di tre grandezze a scelta e di diversi tipi
  • Timer di ritardo per la cottura notturna
  • Finestra di visualizzazione in vetro
  • Adatta anche per la preparazione di pasta, marmellata e yogurt

Prodotto disponibile, tempo di consegna: 3-5 giorni lavorativi

Acquista ora: Macchina per il pane in acciaio inox

È domenica mattina, il sole splende attraverso le finestre e vi sveglia dolcemente. Ma nessuno riesce ancora a tirarvi fuori dal letto caldo e accogliente, preferite sognare la tavola già imbandita con caffècreme di frutta e miele, il profumo del pane appena sfornato che entra dolcemente nelle vostre naric... aspettate: pane appena sfornato, così presto al mattino e a casa vostra? Sogno o son desto! Ecco che con la nostra macchina per il pane potete preparare in casa pane fresco e croccante in modo semplice e veloce ogni giorno. Ordinate subito la vostra macchina per il pane in acciaio inox e realizzate il sogno di una coccolosa colazione domenicale con pane caldo!

Utilizzo della macchina del pane

Che si tratti di pane integrale, di farro o di segale, di toast classici o di baguette, la nostra macchina del pane è in grado di creare il pane dei vostri sogni. Anche le vostre miscele e il pane senza glutine non sono un problema. La macchina per il pane completamente automatica dispone di 15 programmi di cottura per preparare diversi tipi di pane. Ma non è tutto: la macchina è adatta anche per preparare pasta, yogurt o marmellata di frutta fresca. È sufficiente misurare tutti gli ingredienti e inserirli nella macchina da forno. L'impasto viene mescolato, impastato e quindi cotto al livello di doratura desiderato. Un timer integrato con ritardo fino a 12 ore consente di avviare la macchina del pane all'ora desiderata. Ideale per iniziare la domenica mattina con del pane fresco! E se vi piace osservare il processo di cottura dal vivo, potrete vedere il vostro pane crescere e diventare croccante attraverso la finestrella di controllo integrata. Se non siete ancora convinti, ma avete voglia di pane fatto in casa, nel nostro assortimento c'è anche un mix per pane ai semi bio!

Acquista la macchina per il pane in acciaio inox

Oltre ai dettagli tecnici e alle sue funzioni versatili, la nostra macchina per il pane convince anche per il suo funzionamento semplice e veloce. Non dovrete più fare un lungo viaggio fino al panificio per poi scoprire che il vostro pane preferito è esaurito. Ordinando la nostra macchina per il pane online, avrete sempre pane fresco a casa. Preparare il pane non è mai stato così facile: acquistate subito la nostra macchina per il pane in acciaio inox.

Codice prodotto: BROTM_001
Origine Cina
Contenuto 1 pz.
Azienda KoRo
EAN/GTIN 4260718299448
Scheda tecnica Manuale d'uso
Tracce residuali Tracce residuali
Spedizione Tempi di spedizione
Azienda KoRo Handels GmbH
Hauptstraße 26, 10827 Berlino
Materiale Edelstahl
Informazioni sull'etichetta Gli ingredienti, i valori nutrizionali e l'imballaggio possono variare. Per informazioni più precise, vi preghiamo di controllare la descrizione del prodotto.
Stampa & rivenditori Foto scontornate
Domande frequenti: Macchina per il pane in acciaio inox
Keine Suchergebnisse vorhanden.
Oltre alla facilità d'uso, la macchina per il pane multifunzionale dispone di 15 diversi programmi di cottura che consentono di scegliere tra le dimensioni della pagnotta da 500 g, 750 g e 1 kg e il colore della crosta desiderato per il pane, da chiaro a medio a scuro. Un timer di ritardo fino a 12 ore consente di avviare la cottura del pane all'ora desiderata. La macchina per il pane è adatta a molti tipi di pane, all'impasto della pasta e persino alla preparazione di marmellata e yogurt.
Dopo l'uso, scollegare la macchina per il pane dall'alimentazione e lasciarla raffreddare. Quindi, con un panno umido, pulire il coperchio, l'alloggiamento, la camera di cottura e l'interno della finestra di visualizzazione. Anche il gancio per l'impasto e la teglia per il pane devono essere puliti accuratamente con un panno umido. Nessuna parte della macchina per il pane deve essere lavata in lavastoviglie!
Con la nostra macchina per il pane in acciaio inox è possibile realizzare un'ampia varietà di ricette di pane. Sono adatti tutti i tipi di farina, come quella speciale per il pane, di frumento, di segale, integrale o anche di mais o di avena. A seconda del tipo di pane desiderato, si possono aggiungere anche altri ingredienti come zucchero, lievito, latte o bevanda vegetale, acqua, uova, burro o oli vegetali, sale o lievito in polvere. Le composizioni esatte delle diverse miscele per la macchina del pane sono riportate nel manuale di istruzioni.
Con la nostra macchina per il pane avrete il tempo per dedicarvi alle vostre ricette mentre la nostra panificatrice lavora per voi! Il timer che ritarda l'accensione può essere utilizzato per avviare la macchina del pane in un altro momento. È sufficiente specificare la durata desiderata utilizzando la funzione DELAY TIMER. Quando si utilizza il timer di ritardo, tuttavia, bisogna fare attenzione a non utilizzare mai una ricetta con ingredienti deperibili come uova o latte! Troverete una spiegazione dettagliata nelle istruzioni per l'uso.
Sviluppo dei prezzi

Ecco come il prezzo si è sviluppato nel tempo

Tutte le informazioni senza garanzia!

Cosa dicono gli altri del/della Macchina per il pane in acciaio inox

4.8/5

6 Recensioni


5
1
0
0
0

5 stelle

4 stelle

3 stelle

2 stelle

1 stella

Caricare solo immagini e video con una dimensione massima di 4MB per file. I formati consentiti sono: jpg, png, mp4, mov.

Cliente soddisfatto

S

Sebastian H.

25.01.2024

Perfekte Bedienung dank fühlbarer Knöpfe und gutes Backergebnis

Perfekt! Mit dem Gerät ist es super einfach, selbst Brot zu backen. Der größte Vorteil, den dieses Gerät für mich gegenüber Konkurrenzprodukten aufweist, ist die einfache Bedienbarkeit. Der Automat hat deutlich spürbare Tasten, mit denen Produkt, Temperatur, Bräunungsgrad usw. ausgewählt werden können. Jede Taste hat dabei nur eine Funktion, sodass man sich leicht zurecht findet. Die Knöpfe haben auch einen vernünftigen Widerstand beim Drücken, sodass fühlbar ist, dass die Eingabe auch tatsächlich erfolgt ist. Sprich: keine Sensortasten, kein Touchscreen sondern noch haptische Knöpfe. Das war ein Aspekt, der mir beim Kauf sehr wichtig war und ich hab mir auch andere Automaten angesehen, die das nicht erfüllten. Daher eignet sich das Gerät auch für Menschen, die älter sind und kein Touchscreen benutzen möchten, motorisch eingeschränkte und/oder sehbehinderte oder blinde Menschen, die ein haptisches Feedback brauchen. Das Gerät ist aus Edelstahl, dadurch auch leicht zu reinigen und vermutlich auch eher unempfindlich. Auch das erste Brot selbst zu backen war kein Problem. Selbst der Knethaken ließ sich leicht lösen und hat nicht das halbe Brot zerfleddert.

Cliente critico

A

Ayleen W.

03.12.2023

Guter Brotbackautomat

Das war mehr oder weniger ein Spontankauf. Ich hatte irgendwann mal darüber nachgedacht sowas zu kaufen, aber war oft mit 10+ Programmen ausgestattet eher so ab 120 EUR aufwärts zu finden. Also es neulich 20% auf Non-Food bei Koro gab, habe ich zugeschlagen :-)
Ich habe jetzt 3x damit gebacken und kann ein paar Erfahrungen teilen. In erster Linie habe ich mich an den mitgelieferten Rezeptoptionen (1 Rezept pro Programm) gehalten. Mein erstes Brot war ein Vollkornbrot und das Ergebnis war ok, aber nicht überragend - allerdings war ich das Problem! Ich habe ausschließlich Vollkornmehl genutzt und nicht die empfohlene (ca. 120g normales Mehl) und dadurch, das Vollkorn so schwer ist, ist der Teig nicht so aufgegangen und war recht kompakt. Trotzdem lecker, vor allem hat mein Brot (eingewickelt in Bienenwachs-Papier) ne knappe Woche gehalten ohne Schimmel oder trocken werden, klasse. Am letzten Tag habe ich die restlichen Scheiben getoastet, auch sehr lecker. Die nächsten Test‘s waren dann Weißbrot und „normales“ Brot (also 1 Teil Vollkorn und 3 Teile Weizen) und die Ergebnisse waren klasse. Es duftet toll, die Kruste ist geil und innen sehr fluffig. Ich werde definitiv weiter ausprobieren und experimentieren. Ich habe mir dafür ein Kochbuch bei Amazon extra für Brotbackautomaten gekauft, da sind auch tolle Ideen drin für glutenfrei, süß, herzhaft mit z.B. Käse, low carb usw. - Klasse Ergänzung.
Jetzt noch Anmerkungen bzw. ggf. negative Punkte:
1) die mitgelieferten Utensilien wie Messbecher, Messlöffel usw. sind toll, jedoch komme ich mit dem Messlöffel nicht zurecht. Jetzt kann man sich fragen, was daran jetzt bitte das Problem ist. Ehrlich gesagt passen die Einheiten für mich nicht. Wenn ich mit einem Löffel einen EL abmesse ist das weniger, als aus dem Messlöffel. Bei Zutaten wie Öl ist das sicher schnuppe, aber bei Zucker, Salz und Hefe finde ich das eher schwierig - daher nehme ich einfach TL und EL aus dem Besteckkasten, also nicht weiter wild.
2) ein „Problem“ was viele (fast alle) Brotbackautomaten haben - das Loch in der Mitte durch das Rühr/Knetelement. Bisher waren nur so ca. 2 Scheiben davon betroffen, ist auch nicht super wild, sollte man aber wissen/bedenken. Ich hab schon Tipps im Netz dazu gefunden, das man vor dem Backvorgang einfach den aufgegangenen Teig herausnehmen soll, Knetelement raus und dann Teig wieder rein. Hab ich noch nicht probiert, macht aber Sinn. Ein Mini Loch bliebe dann aber noch immer. Wen das nicht stört (wie mich meisten), dann ist das auch nicht wirklich negative.

Die anderen Programme für Kuchen, Teig und Joghurt z.B. habe ich bisher noch nicht ausprobiert, mach ich aber bestimmt irgendwann. Was ich auch empfehlen kann ist die Teigfunktion. Ich lasse das Gerät Pizzateig kneten und muss es dann nur noch ausrollen, alles andere macht die Maschine. Selbes Thema mit Focaccia, ich lasse den Teig in der Maschine kneten und dann packe ich es auf‘s Blech, drücke es in Form, lasse es nochmal gehen und mach dann mit Öl und den Fingern dieses typischen Focaccia-Move, den Rest macht dann wieder der Backofen.

Kurz: ich habe den Kauf nicht bereut :-)

R

Regine P.

26.05.2024

Ravie de mon achat !

Sitôt reçue, sitôt installée, sitôt essayée !
1er essai, c'était bof mais de ma faute, j'ai choisis le programme 1 avec la recette du pain Français, il était mangeable mais pas au top, un peu mou et une mie trop serrée ! J'ai confondu vitesse et précipitation..
2ème essai ce jour, j'ai fat très attention pour faire correspondre programme et recette, resultat : Pain bien doré et excellent !
Moralité, lire un peu la notice avant de se lancer ....😉😃

Anonimo

15.05.2024

Solides Geräte - Klare Kaufempfehlung

Das erste Ergebnis fiel nicht überzeugend aus, aber das lag einfach daran, dass ich eines der 500g Rezepte verwendet habe. Als ich dann die 1kg Variante probiert habe, war ich wirklich begeistert. Bei uns wird ab sofort nur noch selbst gebacken und wir als Veganer können endlich 100% sicher sein, dass unser Brot keine tierischen Bestandteile enthält. Außerdem gefällt mir das Design und dass er im Vergleich zu anderen Automaten nicht so groß und mit Unmengen von Schnickschnack daherkommt, den ich nicht brauche. Ich finde den Automaten tatsächlich so toll, dass ihn jetzt auch die Schwiegermama zum Geburtstag bekommt. :)
S

Sebastian H.

25.01.2024

Perfekte Bedienung dank fühlbarer Knöpfe und gutes Backergebnis

Perfekt! Mit dem Gerät ist es super einfach, selbst Brot zu backen. Der größte Vorteil, den dieses Gerät für mich gegenüber Konkurrenzprodukten aufweist, ist die einfache Bedienbarkeit. Der Automat hat deutlich spürbare Tasten, mit denen Produkt, Temperatur, Bräunungsgrad usw. ausgewählt werden können. Jede Taste hat dabei nur eine Funktion, sodass man sich leicht zurecht findet. Die Knöpfe haben auch einen vernünftigen Widerstand beim Drücken, sodass fühlbar ist, dass die Eingabe auch tatsächlich erfolgt ist. Sprich: keine Sensortasten, kein Touchscreen sondern noch haptische Knöpfe. Das war ein Aspekt, der mir beim Kauf sehr wichtig war und ich hab mir auch andere Automaten angesehen, die das nicht erfüllten. Daher eignet sich das Gerät auch für Menschen, die älter sind und kein Touchscreen benutzen möchten, motorisch eingeschränkte und/oder sehbehinderte oder blinde Menschen, die ein haptisches Feedback brauchen. Das Gerät ist aus Edelstahl, dadurch auch leicht zu reinigen und vermutlich auch eher unempfindlich. Auch das erste Brot selbst zu backen war kein Problem. Selbst der Knethaken ließ sich leicht lösen und hat nicht das halbe Brot zerfleddert.

Anonimo

21.01.2024

Mooie en goede BBM!

Het is een mooie BBM hij werkt echt perfect. Ik heb al verschillende broden gemaakt en die zien er prachtig uit en smaken uitstekend.
Voor die prijs is het voor mij een toppertje.
A

Andrés T.

02.01.2024

Vakna till nybakat bröd! 🤩

Oh nej inte en till maskin tänkte jag...
Men efter första användningen vart jag helt såld!
Provade köra standardprogrammen vilket fungerar finfint. Nu kör jag ett bröd med grahamsmjöl för en lite mer rustik smak.
Finns många pluspoäng här.
Mycket enkelt att göra färskt bröd utan en massa redskap som skall göras rent.
Alla ingredienser ligger ju i formen och blir gräddat!
Inga degrester någonstans och formen är superlätt att skölja rent.
Riktigt härligt att kunna förbereda allt kvällen innan och sedan med timerfunktionen ha färskbakat bröd på morgonen! 🤤
Har bakat ca 10 bröd hittills.
Kör mitt recept i gram, blir lättast så tycker jag.
Ställ formen på en våg och sen är det bara att fylla på.
310g vatten
25g rörsocker och luta formen ett par gånger så att sockret löses upp
25g olivolja
50g grahamsmjöl
450g vanligt mjöl
10g havssalt längst med kanterna av mjölhögen
Tillslut gör jag en lite grop på toppen av mjölhögen och häller i 3g torrjäst
Standardprogrammet på 1000g och mellersta värmealternativet. 👌
Frasig utsida och fluffig insida.
A

Ayleen W.

03.12.2023

Guter Brotbackautomat

Das war mehr oder weniger ein Spontankauf. Ich hatte irgendwann mal darüber nachgedacht sowas zu kaufen, aber war oft mit 10+ Programmen ausgestattet eher so ab 120 EUR aufwärts zu finden. Also es neulich 20% auf Non-Food bei Koro gab, habe ich zugeschlagen :-)
Ich habe jetzt 3x damit gebacken und kann ein paar Erfahrungen teilen. In erster Linie habe ich mich an den mitgelieferten Rezeptoptionen (1 Rezept pro Programm) gehalten. Mein erstes Brot war ein Vollkornbrot und das Ergebnis war ok, aber nicht überragend - allerdings war ich das Problem! Ich habe ausschließlich Vollkornmehl genutzt und nicht die empfohlene (ca. 120g normales Mehl) und dadurch, das Vollkorn so schwer ist, ist der Teig nicht so aufgegangen und war recht kompakt. Trotzdem lecker, vor allem hat mein Brot (eingewickelt in Bienenwachs-Papier) ne knappe Woche gehalten ohne Schimmel oder trocken werden, klasse. Am letzten Tag habe ich die restlichen Scheiben getoastet, auch sehr lecker. Die nächsten Test‘s waren dann Weißbrot und „normales“ Brot (also 1 Teil Vollkorn und 3 Teile Weizen) und die Ergebnisse waren klasse. Es duftet toll, die Kruste ist geil und innen sehr fluffig. Ich werde definitiv weiter ausprobieren und experimentieren. Ich habe mir dafür ein Kochbuch bei Amazon extra für Brotbackautomaten gekauft, da sind auch tolle Ideen drin für glutenfrei, süß, herzhaft mit z.B. Käse, low carb usw. - Klasse Ergänzung.
Jetzt noch Anmerkungen bzw. ggf. negative Punkte:
1) die mitgelieferten Utensilien wie Messbecher, Messlöffel usw. sind toll, jedoch komme ich mit dem Messlöffel nicht zurecht. Jetzt kann man sich fragen, was daran jetzt bitte das Problem ist. Ehrlich gesagt passen die Einheiten für mich nicht. Wenn ich mit einem Löffel einen EL abmesse ist das weniger, als aus dem Messlöffel. Bei Zutaten wie Öl ist das sicher schnuppe, aber bei Zucker, Salz und Hefe finde ich das eher schwierig - daher nehme ich einfach TL und EL aus dem Besteckkasten, also nicht weiter wild.
2) ein „Problem“ was viele (fast alle) Brotbackautomaten haben - das Loch in der Mitte durch das Rühr/Knetelement. Bisher waren nur so ca. 2 Scheiben davon betroffen, ist auch nicht super wild, sollte man aber wissen/bedenken. Ich hab schon Tipps im Netz dazu gefunden, das man vor dem Backvorgang einfach den aufgegangenen Teig herausnehmen soll, Knetelement raus und dann Teig wieder rein. Hab ich noch nicht probiert, macht aber Sinn. Ein Mini Loch bliebe dann aber noch immer. Wen das nicht stört (wie mich meisten), dann ist das auch nicht wirklich negative.

Die anderen Programme für Kuchen, Teig und Joghurt z.B. habe ich bisher noch nicht ausprobiert, mach ich aber bestimmt irgendwann. Was ich auch empfehlen kann ist die Teigfunktion. Ich lasse das Gerät Pizzateig kneten und muss es dann nur noch ausrollen, alles andere macht die Maschine. Selbes Thema mit Focaccia, ich lasse den Teig in der Maschine kneten und dann packe ich es auf‘s Blech, drücke es in Form, lasse es nochmal gehen und mach dann mit Öl und den Fingern dieses typischen Focaccia-Move, den Rest macht dann wieder der Backofen.

Kurz: ich habe den Kauf nicht bereut :-)

Risparmiati le spese di spedizione! 🤑

Finché non abbiamo ancora delle belle foto per i nostri nuovi prodotti, le spese di spedizione sono gratuite.